Ein Forum für Leute die abnehmen möchten aber allein nicht die Motivation haben
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Getreide: Ganzkornhirse "Variation herb"
Mi Apr 01, 2009 5:32 am von Frankiboy 20

» Getreide: Ganzkornhirse mit Obst
So März 29, 2009 9:41 am von Frankiboy 20

» Kuchen und Gebäck: Gerstenknäckebrot
Sa März 28, 2009 9:37 am von Frankiboy 20

» Hauptspeise: Mexikanisches Bohnengericht
Mo März 23, 2009 6:40 am von Frankiboy 20

» Gemüse: Tagliatelle vom Gemüse mit Hirse
Sa März 21, 2009 8:30 am von Frankiboy 20

» Rohkostsalate: Brunnenkresse mit Äpfeln
Mi März 18, 2009 6:38 am von Frankiboy 20

» Brot und Brötchen: Dinkelbrötchen
Di März 17, 2009 10:29 am von Frankiboy 20

» Beilagen: Möhrenpüree
Mo März 16, 2009 6:42 am von Frankiboy 20

» Getreidespeisen: Dinkelbratlinge
So März 15, 2009 8:54 am von Frankiboy 20

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Partner
free forum

Teilen | 
 

 Auch schon probiert ...

Nach unten 
AutorNachricht
Anne



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 29
Alter : 51
Anmeldedatum : 15.01.09

BeitragThema: Auch schon probiert ...   Mi Jan 28, 2009 2:54 am

... und es hatte zumindest kurzfristig bei mir geklappt. Theorie in Kurzfassung: Hunger/Appetit/Heißhunger hat man nur so lange, bis man das zu sich nimmt, was der Körper, warum auch immer gerade will und was man ihm "böswillig" verweigert. Man sollte also sich gerade diese Heißhunger-Fresslust-Lebensmittel wirklich von Herzen gönnen und sich mal einen möglichst vollen Einkaufskorb vom gewünschten Lebensmittel gönnen. (Dies hier als Kurzfassung, die ganze Theorie ist/war ein Buch dick)

Hab es vor Jahren ausprobiert mit meinem Problemfall Schokolade. War total peinlich, einen Wagen voller Nougatschokolade, Pralinen und ähnlicher Leckereien an der Kasse vorbeizuschieben. Hab es daheim ausgepackt - mein Sohn war hell begeistert - und wollte mich durch den Haufen futtern.

Das Ergebnis: Ich hatte plötzlich Heißhunger auf Mohrrüben! Und das ist mir noch nie in meinem Leben zuvor passiert! Mein Sohn blieb begeistert, denn ich rührte die Süßigkeiten nicht an und er hatte frei Auswahl. Allerdings hatten er und seine Freunde die ganzen Teile innerhalb von etwa einem Monat noch nicht verdrückt, und dann kam dann so ein Zeitpunkt, wo bei mir der Appetit auf Schokolade wieder da war, und noch jede Menge davon im Haus. Nunja, leider bei mir kein Langzeiterfolg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marta



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 31
Anmeldedatum : 19.01.09

BeitragThema: Re: Auch schon probiert ...   Mi Jan 28, 2009 11:31 pm

Ich hab auch irgendwie ein Problem mit Schokolade... Wenn ich jetzt dran denke... wääääh. Aber wenn ich hier was liegen hätte, ich würd das essen. Und ich ess dann auch noch die ganze Tafel, obwohl ich son komisches Ekelgefühl hab, wenn ich daran denke.

Die Theorie würd ich aber fast in die Kategorie wie die Fett-Diät stellen. Das hilft alles nicht wirklich, denk ich mir.

Ich hatte aber auch letztens SuperSizeMe, diesen McDonalds Film geguckt. Während des Anschauens haben mein Freund und ich richtigen Heißhunger auf Gemüse bekommen. Auf jeden Fall ist es so billiger, als ein Einkaufswagen voll mit Schoki^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yvonne

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 49
Alter : 37
Ort : Leipzig/ Grünau
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Auch schon probiert ...   Do Jan 29, 2009 1:44 pm

Da hab ich wohl Glück, dass ich net so gern Schokolade esse!!!
Hab nur ganz selten mal Hunger auf was süßes und wenn ich dann net was süßes esse oder trinke dann geht dieses Hungergefühl auch nicht weg!
Aber zum Glück kommt das nur alle paar Monate vor Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://baghira27.joinr.de/
Frankiboy 20

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 52
Alter : 55
Ort : Leipzig/ Paunsdorf
Anmeldedatum : 21.02.09

BeitragThema: Re: Auch schon probiert ...   Mi Feb 25, 2009 12:49 am

Ja, nun muss ich wohl doch mal etwas zu diesem Thema sagen.
Ich selber war ja ein Süßigkeitenvernichter (vor allem Schokolade und Marzipanbrote) aller ersten Ranges, wenn ich darauf Bock hatte durften gleich mal 3 Tafeln hintereinander dran glauben !!!

Heute ist es so, das ich gar keine Heißhungerattacken mehr kenne, mir seit Mai 2007 keine Schokolade mehr fehlt und auch keine anderen mit Fabrikzucker hergestellten Dinge.
Der ist nämlich in Wahrheit der Übeltäter, er erzeugt diese Heißhungerattacken, zusammen mit den anderen krankmachenden Nahrungsmitteln, die es heute ja überall gibt.

Eine Heißhungerattacke ist nämlich ein Zeichen, das dem Körper etwas fehlt !!!
Anne, schmeiß dieses Buch weit weg, das taugt nichts !!! Dem Körper fehlen dann allerdings nicht erneut schon wieder Süßigkeiten, sondern dem Körper fehlen wichtige Vitalstoffe und daher rührt der Heißhunger.
Das ist die wahre Ursache, führt man dem Körper ausreichend "natürliche" Vitalstoffe zu, dauert es meistens garnicht lang und das "(???natürliche???) Verlangen nach Süßigkeiten" löst sich in Luft auf.
Wenn Ihr es nicht glaubt, probiert es doch einfach mal aus. dazu müßtet Ihr wissen, was alles zu den Vitalstoffen gehört und wo diese enthalten sind. Gerne bin ich bereit, Euch das z.B. bei einem Treffen mal vor Augen zu führen, diesen Sachverhalt einfach mal erklären.
Das hier am Computer rüberzubringen dürfte nämlich äußerst schwierig werden.

Also meldet Euch mal, ich freue mich schon jetzt !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Auch schon probiert ...   

Nach oben Nach unten
 
Auch schon probiert ...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mit Spaß gemeinsam abnehmen :: Allgemeines zum Forum :: Rund ums Abnehmen :: Richtige Ernährung :: Was tut ihr um abzunehmen?-
Gehe zu: